schliessen
 

Aktuelle Jobs

 

Das Stadtkino Basel sucht eine/n Direktor:in.

Headerbild

Aktuelle Jobs

 

Das Stadtkino Basel sucht eine/n Direktor:in.

Unter dem Dach von Le Bon Film, dem 1931 gegründeten ältesten Filmclub der Schweiz mit seinen heute 900 Mitgliedern, betreiben wir das Stadtkino Basel, das Landkino, die Kinemathek Le Bon Film und das Festival Bildrausch – Filmfest Basel. Wir zeigen über 300 Filme pro Jahr. Wir sind ein gut vernetzter, lebhafter Kulturbetrieb, der Mitglied der International Federation of Film Archives (FIAF) ist. Wir stehen im Zentrum des Basler Filmgeschehens, betreiben eines der wichtigsten Programmkinos der Schweiz und führen jährlich ein kleines, renommiertes Filmfestival durch.

 

Infolge der Erweiterung unserer Leitungsstruktur sucht der Vorstand des Verein Le Bon Film per 1. März 2022 oder nach Vereinbarung eine/n

 

DIREKTOR:IN (70-90 %)

 

der/die die Gesamtleitung unseres Betriebs mit seinen vier Formaten übernimmt. Der künftigen Direktion sind die künstlerischen Leitungen des Stadtkino/Landkino und des Bildrausch – Filmfest Basel unterstellt. 

 

Als Direktor:in übernehmen Sie folgende Verantwortungs- und Arbeitsbereiche:

 

  • Sie vertreten den Gesamtbetrieb nach Aussen,   
  • In enger Zusammenarbeit mit den beiden künstlerischen Leitungen entwickeln Sie unsere Formate weiter,  
  • Sie gestalten die kulturpolitische Aussenkommunikation (Politik, Stiftungen, Institutionen, Gesuchswesen),  
  • Sie pflegen die Beziehungen zu unseren Kooperations-Partnern und suchen neue Vernetzungsmöglichkeiten,   
  • Sie leiten das Team aus 20 Fest- und Teilzeitmitarbeitenden (PR, Filmmanagement, Produktionsleitung, Administration, Buchhaltung, Kasse, Barbetrieb, Kinotechnik, Archiv), 
  • Sie begrüssen an einzelnen Abenden die Gäste und moderieren,
  • Sie verantworten das Gesamtbudget,
  • Sie berichten an den Vorstand des Vereins Le Bon Film.

 

Wir suchen eine Persönlichkeit, der wir diese schöne und verantwortungsvolle Aufgabe in einer renommierten kulturellen Institution im Herzen von Basel übertragen möchten.

 

Wir erwarten, dass Sie mehrjährige Führungserfahrung in einem Kulturbetrieb aufweisen. Sie lieben den Film und das Kino, aber ihre bisherige Tätigkeit muss nicht auf Filmfachwissen beruhen. Sie haben vielfältige Erfahrungen mit der Durchführung von kulturellen Veranstaltungen. Sie haben grosse Produktionsbudgets verantwortet. Sie arbeiten strukturiert und können Mitarbeitende motivieren. Sie wissen, wie die Kommunikation rund um einen Kulturbetrieb gestaltet wird. Sie sind gewinnend im Auftreten und verhandlungssicher mit unterschiedlichen Partnern. Sie haben ein Gespür für zeitgenössische Themen und ihre Vermittlung.

 

Es ist von grossem Vorteil, wenn Sie über gute Kenntnisse der Basler Kulturlandschaft verfügen. In jedem Fall ist ein Wohnsitz in der Region Basel unabdingbar. Ausgehend von Ihren Möglichkeiten und Interessen gestalten wir Ihr detailliertes Pflichtenheft so, dass Ihre Jahresarbeitszeit zwischen 70 und 90% beträgt.

 

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie die üblichen Unterlagen bis zum 4. Oktober 2021 per e-mail an den Vorstand des Verein Le Bon Filmbewerbung@stadtkinobasel.ch.  

 

Hier gibt es die Ausschreibung zum Download>>