STADTKINO BASEL | KINEMATHEK | LANDKINO
April  Mai
STADTKINO| LANDKINO| PROGRAMMARCHIV| GÄSTE & EVENTS| KINEMATHEK| SERVICE| KONTAKT| ÜBER UNS
Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau
Galeriebild
Das Institut für Medienwissenschaft der Universität Basel (IfM) hat sich im Frühlingssemester unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Ute Holl mit dem Phänomen Licht in all seinen Facetten und Bedeutungen auseinandergesetzt. Als Abschluss und Höhepunkt zeigte das IfM in Zusammenarbeit mit dem Stadtkino Basel am 31. Mai Clemens Klopfensteins Film Geschichte der Nacht in Anwesenheit des Regisseurs.

 

(Bilder: Pascal Pazanda, www.sublim.ch)