STADTKINO BASEL | KINEMATHEK | LANDKINO
November  Dezember
STADTKINO| LANDKINO| PROGRAMMARCHIV| GÄSTE & EVENTS| KINEMATHEK| SERVICE| KONTAKT| ÜBER UNS
Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau
Galeriebild
Ákos Moravánszky, Ruth Guggenheim-Tugendhat, Hubertus Adam
Zur Schweizer Premiere von Dieter Reifarths Dokumentarfilm «Haus Tugendhat» lud das Stadtkino Basel im Kooperation mit dem S AM - Schweizerisches Architekturmuseum zur Diskussionsrunde. Unter dem Titel «Eine Ikone der Moderne im Spiegel der Zeit» unterhielt sich Hubertus Adam, Direktor des S AM, mit der Tochter des Erbauer-Ehepaars Ruth Guggenheim-Tugendhat und Ákos Moravánszky, Professor für Architekturtheorie an der ETH Zürich über die Geschichte des Hauses und seiner Bewohner.

 

(Bilder: Diana Pfammatter)