schliessen

zurück

Spezialprogramm

 

 

Es wurden keine aktuellen Reihen gefunden.

Basler Filmtreff: Werkstattberichte

Jonas Schaffter und Aurelio Buchwalder über ihre aktuellen Werke


Zwei Basler Filmemacher, zwei Dokfilme, zwei Themen, zwei Arbeitsprozesse: Jonas Schaffter präsentiert einen exklusiven Bericht und erste Bilder aus der Werkstatt zu einem Dok mit brisantem Thema: Fondü Türkiye (Arbeitstitel). Nach Straftaten und abgesessener Haft aus der Schweiz ausgewiesen: Wie leben diese Menschen nach einem Leben in der Schweiz nun in einer für sie fremden Türkei? Jonas Schaffter ist auf Secondos im Exil gestossen, die ihr Leben mit viel Swissness gestalten. Aurelio Buchwalder feierte mit Isola jüngst am Festival von Nyon Premiere und tritt in seinem Dokumentarfilm in Dialog mit einer Strafkolonie. Auf Gorgona, der letzten Gefängnisinsel des westlichen Mittelmeers, sind Wärter und Gefangene durch das Meer isoliert und den Regeln der Justiz ausgesetzt. So sehen sich die Wärter als die eigentlichen Gefangenen, während die Häftlinge arbeitend ihre Strafe abbüssen. Am Basler Filmtreff gewähren die beiden Autoren Einblick in ihre Arbeitsweise, erzählen, wie sie zum Thema gekommen sind, über spezielle Schwierigkeiten und delikate Situationen beim Dreh – und zeigen Ausschnitte aus ihren Filmen.

mehr

 

 

Der Basler Filmtreff – eine Kooperation von Balimage und Stadtkino Basel – stellt Basler Filme und Filmschaffende ins Zentrum. Acht Mal pro Jahr diskutieren wir aktuelle Werke und Themen mit Bezug zum Basler Filmschaffen. Zu dieser Veranstaltungsreihe sind alle eingeladen, die an Hintergründen zum Filmschaffen und zur Medienkunst interessiert sind.

 

Eintritt für Balimage-Mitglieder frei.

 

Wir danken der Christoph Merian Stiftung für die freundliche Unterstützung.

 

weniger