schliessen

zurück

Premiere

 
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Stills  |  Trailer 

Chicuarotes


Freitag 02.10.2020 21:00 * TICKET
Sonntag 11.10.2020 13:15 TICKET
Samstag 31.10.2020 20:00 TICKET

* Schweizer Premiere

Mexiko 2019

95 Min. Farbe. DCP. Es/e

 

Regie: Gael García Bernal

Buch: Augusto Mendoza

Kamera: Juan Pablo Ramírez

Schnitt: Sebastián Sepúlveda

Musik: Leonardo Heiblum, Jacobo Lieberman

Mit: Dolores Heredia, Daniel Giménez Cacho, Ricardo Abarca, Benny Emmanuel, Enoc Leaño

«Chicuarotes – ist spanisch und bedeutet so viel wie ‹Dickköpfe›. Die Dickköpfe heissen Cagalera und Moloteco, zwei Teenager, die der bitteren Armut in den Slums von Mexico City entkommen wollen. Um sich die Mitgliedschaft einer jobversprechenden Elektrikergesellschaft leisten zu können, versuchen sie als Clowns in öffentlichen Bussen Geld zu verdienen. Die Clowntätigkeit bleibt jedoch ertraglos und Cagalera und Moloteco sehen sich gezwungen, die Leute im Bus mit der Pistole zum Zahlen zu bewegen. So beginnt eine Abwärtsspirale, die die beiden immer tiefer in den Sumpf der Kriminalität zieht, wo die Gewalt roh ist und die anfängliche Aussicht auf ein besseres Leben weiter und weiter in die Ferne rückt.»

Laudelina Taboas Hidalgo, Stadtkino Basel, 25.2.2020

 

«Gael García Bernals zweiter Film als Regisseur erzählt von der herrschenden Verzweiflung der Arbeiterklasse Mexikos. Die beiden Antihelden Cagalera und Moloteco bringen eine wild unterhaltsame Mischung aus Überschwang, Erfindungsreichtum und Kühnheit in ihre gesetzeswidrigen Aktivitäten. García Bernal führt seine Regie mit Abenteuerlust und Liebe zum Detail und lenkt uns mutig durch Anflüge von derber Komik und schneidender Gewalt, ohne dabei die sozioökonomischen Unterströmungen von Augusto Mendozas klugem, mitfühlendem Drehbuch aus den Augen zu verlieren.»

Diana Sanchez, tiff.net