schliessen

zurück

GALERIE

 
Hauptbild

Eva Kuhn 

1.April 2022

Kurzfilmprogramm: E.A.T. (Experiments in Arts and Technology)

Im Rahmen unseres Specials zu Öyvind Fahlström, in Kooperation mit dem Museum Tinguely, führte Eva Kuhn, Kuratorin des Programmes und derzeit Professorin an der Universität der Künste Berlin in das Kurzfilmprogramm E.A.T. (Experiments in Arts and Technology) ein. Und führte durch die abstrakten, psychedelischen und experimentellen Filme von Viking Eggeling, Billy Klüver und Barbro Schultz, die physikalische Forschung und elektromagneitische Felder auf die Kinoleinwand bringen.

 

E.A.T. (Experiments in Arts and Technology)

Bilder: Piotr Dzumala

Galerie
Galerie
Galerie
Galerie