schliessen

zurück

GALERIE

 
Hauptbild

Wolfi Wolferl Peer, Stefan Preyer und Walter Singer

7. Dezember 2018

Stummfilmfestival: The Wind

Mit neun ausgesuchten Meisterwerken von 1928 feierte das Stadtkino im Dezember das «Glanzjahr des Stummfilms» – jeweils live vertont mit einfühlsamen Improvisationen klassischer Stummfilm-Musiker und spielfreudigen Klangexperimenten von eigens zusammengestellten Basler Formationen. Für Victor Sjöströms The Wind erhielten wir musikalische Unterstützung von dem Tiroler Trio «die_freakshow» – Stefan Preyer (Kontrabass, Stimme, Loops, Geräusche),  Walter Singer (Kontrabass, Stimme, Tanz, Geräusche), Wolfi Wolferl Peer (Akkordeon, Stimme, Geräusche).

 

 

1928: GLANZJAHR DES STUMMFILMS

Daria Kolacka

Galerie
Galerie
Galerie
Galerie
Galerie
Galerie
Galerie
Galerie
Galerie