schliessen
Filmbild
 

ZWISCHEN DEN ZEILEN: PARANOIA HOCH ZWEI


Vortrag von Elisabeth Bronfen zur Paranoia in der amerikanischen Literatur

Dienstag 27.10.2020 19:00 *

* Vortrag von Elisabeth Bronfen zur Paranoia in der amerikanischen Literatur.
Die Veranstaltung findet im Literaturhaus Basel statt.

Min.

 

In Kooperation mit dem Literaturhaus Basel wagen wir den Blick über die Grenzen unseres Lieblingsmediums hinaus und suchen nach paranoiden Strukturen in der Literatur. Elisabeth Bronfen, Professorin für Anglistik und Lehrstuhlinhaberin am Englischen Seminar der Universität Zürich, spricht im Literaturhaus Basel über Paranoia in der zeitgenössischen amerikanischen Literatur.

Bitte lösen Sie ihr Ticket auf der Webseite des Literaturhaus Basel.

 


Beim Vorweisen eines Tickets für die Veranstaltung mit Elisabeth Bronfen und eines Filmtickets aus der Paranoiareihe erhalten Sie an der Abendkasse des Literaturhauses 5 Franken zurückerstattet. Dasselbe gilt natürlich auch umgekehrt: Mit Ihrem Literaturhaus-Ticket können Sie sich einen unserer Paranoiafilme zum Super8-Preis anschauen.