schliessen

zurück

 
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
 

Woman at War (Kona fer í stríð)


Mittwoch 08.01.2020 20:15  

Island/Frankreich/Ukraine 2018

101 Min. Farbe. DCP. Is/d/f

 

Regie: Benedikt Erlingsson

Buch: Ólafur Egill Egilsson, Benedikt Erlingsson

Kamera: Bergsteinn Björgúlfsson

Schnitt: David Alexander Corno

Musik: Davíð Þór Jónsson

Mit: Halldóra Geirharðsdóttir, Jóhann Sigurðarson, Juan Camillo Roman Estrada, Jörundur Ragnarsson, Charlotte Bøving

«Eine unnachgiebige Fünfzigjährige zielt mit Pfeil und Bogen auf elektrische Kabel, bevor sie von einer Drohne verfolgt wird. Sie heisst Halla, ist Chorleiterin und engagiert sich verdeckt gegen einen internationalen Konzern, der die wilden Landschaften Islands plündert. Als ihr Adoptivbegehren durchkommt, steht die Superheldin des 21. Jahrhunderts vor einem Dilemma: Mutter werden oder Outlaw bleiben? Eine ökologische Fabel mit exzentrischer Auflösung, angeführt von einer ausserordentlichen Schauspielerin!»

Neuchâtel International Fantastic Film Festival

 

«In seinem Debütfilm Of Horses and Men hatte Erlingsson episodenhaft genau davon erzählt, von Pferden und Menschen, die allesamt so eigensinnig wie schrullig sind. Woman at War besitzt hingegen mehr Bodenhaftung, einen klassischen Erzählbogen und vor allem eine grosse Dringlichkeit. Der Blick auf Island und seine Bewohner, der trockene Humor sind jedoch unverändert. Wiederum ist die Insel von skurrilen Menschen bevölkert, und die Kamera fängt die raue Landschaft in betörenden Bildern ein. (...) Doch Woman at War ist vor allem die Geschichte einer Heldin, die Erlingsson mit grosser Zärtlichkeit erzählt. Im Wortsinn begleitet wird Halla, grossartig verkörpert von Halldóra Geirharðsdóttir, von einer dreiköpfigen Combo und drei ukrainischen Sängerinnen, die jeweils den passenden Soundtrack zu ihrem Leben liefern und Erinnerungen an Aki Kaurismäki oder Emir Kusturica wachrufen.»

Kirsten Taylor, filmdienst.de