schliessen

zurück

Filmreihe: Audrey Hepburn

 
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
 

War and Peace


Sonntag 05.05.2019 20:00
Samstag 08.06.2019 20:00

USA/Italien 1956

208 Min. Farbe. 35 mm. E/d/f

 

Regie: King Vidor

Buch: Bridget Boland, Robert Westerby, King Vidor, Mario Camerini, Ennio de Concini, Ivo Perilli, nach dem gleichnamigen Roman von Leo Tolstoi

Kamera: Jack Cardiff

Schnitt: Leo Catozzo

Musik: Nino Rota

Mit: Audrey Hepburn, Henry Fonda, Mel Ferrer, Vittorio Gassman, Anita Ekberg

«Während Napoleon ganz Europa mit Krieg überzieht, wird in Petersburg getanzt. Die Gesellschaft hat eigene Probleme, doch langsam, aber sicher treiben die Familien Russlands einem Schicksal entgegen, in dem die Schrecken des Krieges und alle Leidenschaften verschmelzen: Der weltfremde Idealist Pierre Besukow erbt ein Vermögen und wird mit Elena Kuragin in eine unglückliche Ehe gestürzt. Seine Liebe gehört jedoch der naiv-romantischen Natascha, die seinem Freund Fürst Bolkonski versprochen ist. Sie aber erliegt dem Charme von Elenas skrupellosem Bruder Anatol ...»

prisma Verlag

 

«Audrey Hepburn erweckte in unübertrefflicher Weise die weltberühmte Romanfigur der Comtesse Natascha Rotowa aus Leo Tolstois ‹Krieg und Frieden› zum Leben. Besonders ihrer Schauspielkunst war es zu verdanken, dass King Vidors 6 Mio. Dollar teure Literaturverfilmung nicht in eine Aneinanderreihung imposanter Schlachtenbilder und ergreifender Liebesszenen abrutschte.»

TV-Spielfilm Filmlexikon

 

«Audrey Hepburn ist Natasha. Sie kommt direkt aus dem Buch. Ich kenne keine andere Schauspielerin, die diese Rolle hätte spielen können.»

King Vidor