schliessen
Filmbild
Filmbild
 

Twockers


Vorfilm: A Few Stories About a Man (Kilka opowieści o człowieku)

Montag 11.11.2019 21:00

Grossbritannien 1998

40 Min. Farbe. Digital HD. E/e

 

Regie: Paweł Pawlikowski, Ian Duncan

Buch: Paweł Pawlikowski, Ian Duncan

Kamera: Brian McDairmant

Musik: Dan Jones

Mit: Trevor Wademan, Amie Oie, Craig Wademan, Donna Proctor, Jim Murphy

Freudenfeuer, Diebstahl und Liebe in Halifax, West Yorkshire, England. Trevor und sein Freund Steve streunen durch die Gegend, brechen Autos auf, steigen in Häuser ein, klauen Hunde, Kleingeld und Fernseher. Trevor ist in die schwangere Nachbarin Amie verliebt. Der Teenager getraut sich nicht, ihr gegenüber seine leidenschaftlichen Gefühle auszudrücken. Aber jeden Tag schreibt er an einem Gedicht an sie. Pawlikowski erzählt seine Geschichte mit betörend schlichten Bildern von einsamen Hochhäusern in einer braunen Landschaft, von stillem Tod, von der Hühnchenfabrik, in der Trevor schliesslich einen Job findet. Die jungen Schauspieler in den zentralen Rollen spielen im Wesentlichen sich selbst. Zärtlich fängt Pawlikowski in seiner ersten fiktionalen Arbeit das Gefühl und die Sehnsucht nach Rückhalt und erster Liebe im Übergang in die Welt der Erwachsenen ein.

 


 

Vorfilm: A Few Stories About a Man (Kilka opowieści o człowieku)

 

Polen 1983
20 Min. Farbe. Digital HD. Ohne Dialog

Buch/Regie: Bogdan Dziworski
Kamera: Krzysztof Ptak
Schnitt: Agnieszka Bojanowska
Musik: Janusz Hajdun
Mit: Jerzy Orłowski

 

«Jerzy Orłowski ist ein 37-jähriger Mann, der im Alter von 12 Jahren beide Arme verlor. Trotzdem lebt er wie andere, er ist ein grosser Sportler, ein erstaunlicher Künstler und ein zärtlicher Vater. Mit einer reichen Klangpalette und vielen formalen Erfindungen schafft Bogdan Dziworski ein Gleichnis über die Grausamkeit des Schicksals und den Mut, die Ausdauer und den Humor, die notwendig sind, um körperliche Behinderungen zu überwinden.»

Tënk.fr