schliessen

zurück

 
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Stills   Trailer 

The Story of the Last Chrysanthemum


Freitag 03.05.2024 18:15 *

* Vorfilm: MARE MOSSO von Judith Albert

Japan 1939

142 Min. sw. Digital HD. OV/e

 

Regie: Mizoguchi Kenji

Buch: Matsutarô Kawaguchi, Shôfû Muramatsu, Yoshikata Yoda

Kamera: Yozô Fuji, Minoru Miki

Schnitt: Koshi Kawahigashi

Musik: Shirô Fukai

Mit: Shôtarô Hanayagi, Kôkichi Takada, Ryôtarô Kawanami, Kinnosuke Takamatsu

Vorfilm:

MARE MOSSO

Schweiz 2015 
4 Min. Farbe. Digital HD. Ohne Dialog

Judith Albert

 

Wellen schlagen gegen die Küste. Jemand balanciert unerschrocken auf der Linie zwischen Wasser und Land.


 

«Ein Liebling der Filmfans (…) elegant, üppig und letztlich herzzerreissend» Jordan Hoffman, The Guardian

 

«Kikunosuke, der adoptierte Sohn eines bekannten Kabuki-Schauspielers, will seinem Vater nachfolgen, erweist sich aber als zu unreif für die Kunst. Erst die aufopfernde Liebe der Dienerin Otoku, die ihm die Wahrheit zu sagen wagt, führt ihn auf den rechten Weg und zum Erfolg.» Filmpodium

 

«Angesiedelt in der Kabuki-Welt des ausgehenden 19. Jahrhunderts, erzählt dieses Hauptwerk des Geidomono-Filmgenres vom charakterschwachen jungen Schauspieler Kikunosuke, der auf Kosten seiner Geliebten Otoku zu einem gefeierten Onnagata (männlicher Darsteller von Frauenrollen) wird. Die fatale Bedingtheit vom Aufstieg des einen und der Entsagung der anderen zeigt Mizoguchi mittels atemberaubender Kranfahrten und herausragend komponierter langer Einstellungen.» Arsenal Berlin