schliessen

zurück

Filmreihe: Akira Kurosawa

 
Filmbild
Filmbild
Filmbild
 

The Seven Samurai (Shichinin no samurai)


Sonntag 08.04.2018 20:00
Samstag 21.04.2018 20:00
Freitag 27.04.2018 21:00

Japan 1954

207 Min. sw. DCP. Jap/d/f

 

Regie: Akira Kurosawa

Buch: Akira Kurosawa, Shinobu Hashimoto, Hideo Oguni

Kamera: Asakazu Nakai

Schnitt: Akira Kurosawa

Musik: Fumio Hayasaka

Mit: Toshirô Mifune, Takashi Shimura, Keiko Tsushima, Yukiko Shimazaki, Kamatari Fujiwara

«Der Film spielt zwischen 1460 und 1560, als Japan ununterbrochen von blutigen Kriegswirren geschüttelt wurde; es war die Zeit der Gesetzlosigkeit und des Rechts des Stärkeren. Ein Bauernhof wird jährlich von Banditen überfallen und ausgeraubt. Die Bauern heuern sieben Samurai an, die den Verteidigungskampf gegen die Räuber organisieren und das Dorf retten. Aus dieser Haupthandlung – simpel, aber spannend – wird eine ausladende Fülle von Nebenhandlungen und Episoden entwickelt. Sie charakterisieren die unterschiedlichen Persönlichkeiten der Samurai, geben Bruchstücke menschlicher Schicksale bekannt und erzählen von einschneidenden Lebenserfahrungen: Liebe, Selbsterkenntnis, Erwachsenwerden und Tod.»
Filmpodium im «Studio 4»

 

«Ein Gigant der Filmgeschichte, ein soziales und philosophisches Gleichnis, in dem wuchtiges Abenteuerdrama und episches Gedicht zur harmonischen Einheit verschmelzen. (...) Aus einer einfachen Grundidee – Samurais stehen bedrohten Bauern bei – entwickelt Kurosawa Figuren, die, eine jede für sich, ihre eigene Geschichte, ihr eigenes Profil haben, und zugleich schafft er ein Bild von Tradition, Idealismus und Umbruch: mit einem fast irrealen Humor, der die nahende Tragödie erahnen lässt.»
ARD, 31.1.1986