schliessen
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
 

The Reader


Samstag 28.05.2022 22:00

Deutschland/USA 2008

124 Min. Farbe. 35 mm. E/d/f

 

Regie: Stephen Daldry

Buch: Nach einem Roman von Bernhard Schlink, David Hare

Kamera: Roger Deakins, Chris Menges

Schnitt: Claire Simpson

Musik: Nico Muhly

Mit: Kate Winslet, David Kross, Ralph Fiennes, Bruno Ganz, Karoline Herfurth

«Im Nachkriegsdeutschland der 1950er-Jahre lernt der 15-jährige Michael Berg (David Kross) per Zufall die 36-jährige Strassenbahnschaffnerin Hanna Schmitz (Kate Winslet) kennen. Die beiden beginnen eine Affäre. Nach dem Liebesakt lässt sich die Frau von ihrem jugendlichen Liebhaber jeweils Bücher der Weltliteratur vorlesen. Von ihrem bisherigen Leben gibt sie jedoch nichts preis. Als Michael sich mehr und mehr wieder seinen gleichaltrigen Freunden zuwendet, ist Hanna plötzlich verschwunden. Jahre später beobachtet Michael als Jurastudent mit seinem Ethikprofessor (Bruno Ganz) einen Prozess gegen ehemalige KZ-Aufseherinnen. Er ist entsetzt, als er unter ihnen seine ehemalige geheimnisvolle Geliebte Hanna Schmitz entdeckt. »  

SRF

 

«Nach der Vorlage von Bernhard Schlinks internationalem Bestseller, der seit seinem Erscheinen 1995 in 40 Sprachen übersetzt worden ist, entstand ein bewegendes und berührendes Filmdrama.»   

Berlinale

 

«Kate Winslet leiht ihrer Figur ein widersprüchliches Gesicht, sie offenbart sich weder ihrem jungen Liebhaber noch dem Zuschauer ganz, bewahrt Geheimnisse. David Kross und Ralph Fiennes als Michael kommen von dieser rätselhaften Frau nicht los. Aber sie müssen sich fragen: Ist Hanna ein Monster, verkörpert sie die Banalität des Bösen?» 

Dietmar Kanthak, epd Film, 01.12.2009