schliessen
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Stills  |  Trailer 

The Graduate


Sonntag 01.11.2020 17:45
Sonntag 08.11.2020 15:15
Donnerstag 19.11.2020 21:00

USA 1967

105 Min. Farbe. 35mm. E/d/f

 

Regie: Mike Nichols

Buch: Calder Willingham, Buck Henry, nach einem Roman von Charles Webb

Kamera: Robert Surtees

Schnitt: Sam O'Steen

Musik: Dave Grusin, Paul Simon (Simon & Garfunkel)

Mit: Dustin Hoffman, Anne Bancroft, Katharine Ross, William Daniels, Murray Hamilton
Kopie: Kinemathek Le Bon Film

«Benjamin Braddock ist soeben mit dem College fertig geworden, fast 21 Jahre alt, und hat keinen Plan, was er jetzt anstellen soll. Ein Leben lang den ‹Ratschlägen› seiner Eltern gefolgt und sich immer brav engagierend, muss Benjamin nun erstmals selbst entscheiden, wie es für ihn weitergehen soll – und ist komplett ratlos. Mitten in diese Sinnkrise platzt Mrs. Robinson, eine Freundin von Benjamins Eltern, die ihm ein unmissverständliches Angebot macht: Ich will dich, ruf mich einfach an und sag mir, wann und wo. Nach anfänglichem Zögern nimmt Ben diese offene Einladung zu einer Affäre an und lebt zwischen Swimmingpool und Hotelzimmer ziellos in den Tag hinein. Bis Elaine, Tochter der Familie Robinson, heimkehrt und sich die beiden jungen Leute gegen den ausgesprochenen Willen von Mrs. Robinson ineinander verlieben.»

Frank-Michael Helmke, filmszene.de

 

«Tracks wie ‹Scarborough Fair›, ‹The Sound of Silence› oder eben das extrem zeitlose ‹Mrs. Robinson› prägten The Graduate und mit ihm die ganze beginnende Ära des ‹New Hollywood› auf akustischer Ebene entscheiden mit. (...) Sie besitzen die seltene Eigenschaft, gleichzeitig beschwingt und irgendwie schön, gleichzeitig aber auch melancholisch, ja fast schon depressiv zu klingen. Mehr noch: Sie transportieren tatsächlich das aufkeimende Lebensgefühl der damals revolutionären 68er-Generation. Die Songs von Paul Simon vermittelten den Zuschauenden damals ganz stark das Bewusstsein: Diese Stimmung, diese Geschichte der Hauptfigur, das ganze Umfeld, in der sie sich bewegt, einschliesslich Schule und Rock-’n’-Roll-Bars spiegelt deutlich euer eigenes Umfeld wider. The Graduate war 1967 eindeutig ein Film für die junge Generation.»

Deep Red Radio