schliessen

zurück

 
Filmbild
 

Basler Filmtreff: Solothurner Filmtage - Wo steht der Schweizer Film 2023


Mittwoch 08.02.2023 18:30 * TICKET

* Gespräch mit einer Reihe von Gästen aus der nationalen Filmszene. Moderation: Ruth Baettig (Filmexplorer)

 

Wo steht der Schweizer Film? Welche Trends gibt es, welche Filme fallen auf? Die Solothurner Filmtage (18.–25.01.2023) bezeichnen sich als «Werkschau» des Schweizer Films. Zwei Wochen nach den ersten Filmtagen unter neuer Leitung zieht der «Filmtreff» mit einer Reihe von Gästen aus der nationalen Filmszene eine erste Bilanz: Welche Werke fielen besonders auf, welche wurden kontrovers diskutiert und warum? Gab es bestimmte Trends im Dokumentarfilmschaffen, wie steht es um den Animationsfilm und wo positioniert sich der Langspielfilm? Wo zeigt der Schweizer Film Stärken – wo Schwächen? Findet der Basler Film seinen Platz? Illustriert mit zahlreichen Filmausschnitten ist dies auch eine Einladung an das Publikum, ihren Eindruck über den zeitgenössischen Schweizer Film zu teilen.