schliessen

zurück

Spezialprogramm: ART BASEL FILM 2022

 
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
 

Solastalgia V – Paradise Lost


Freitag 17.06.2022 19:00 *

* Gespräch mit Kuratorin Filippa Ramos und den Künstlern Stephanie Comilang und Alexandra Münger vor dem Kurzfilmprogramm

 

Solastalgia V - Paradise Lost setzt die «Solastalgia»-Reihe fort, die Filipa Ramos im letztjährigen Filmprogramm begonnen hat. Im diesjährigen Programm werden aktuelle Filme von Dominique Knowles, Ben Rivers, Stephanie Comilang und Alexandra Münger versammelt, die sich allesamt mit der Frage befassen, wie Künstler:innen ihren besonderen Sinn für die Fremdartigkeit des Daseins in einer turbulenten Welt zum Ausdruck gebracht haben. Die vier Filme zeigen gleichzeitig realistische wie auch abwegige Szenarien, die zugleich magisch und greifbar sind und in denen das Plausible und das Virtuelle ineinander übergehen.  

 


 

Tahlequah Act III (Tribute to the orca Tahlequah, the chimpanzee Flint and other empathic animal beings in mourning)

Dominique Knowles 2019. Digital HD, Farbe, 12 min

 

Now at Last!

Ben Rivers 2018. Digital HD, sw/farbig, 40 min

 

Lumapit Sa Akin, Paraiso (Come to Me, Paradise)

Stephanie Comilang 2016. Digital HD, Farbe, 26 min. 

 

Poscaenium

Alexandra Münger 2021. Digital HD, Farbe, 7 min

(In Zusammenarbeit mit dem Institut Art Gender Nature HGK FNHW, Basel)