schliessen
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Stills   Trailer 

SHAUN OF THE DEAD


Donnerstag 05.10.2023 20:15 TICKET

Grossbritannien 2004

99 Min. Farbe. DCP. E/d

 

Regie: Edgar Wright

Buch: Simon Pegg, Edgar Wright

Kamera: David M. Dunlap

Schnitt: Chris Dickens

Musik: Dan Mudford

Mit: Simon Pegg, Nick Frost, Bill Nighy

21.10.

DAS LEBEN DER UNTOTEN
Wie geht man am besten mit Zombies um? Woran knabbern Zombies besonders gerne? Und womit schreckt man sie am besten ab? Ein Zombieprofessor und eine Zombie- Reinigungsfachkraft haben Antworten. Sie führen nach der Vorstellung von Shaun of the Dead ihre lebendigen Untoten vor, frisch aus dem Labor natürlich. Und erzählen direkt aus dem schaurigen Zombie-Alltag. Das Publikum hat die einmalige Gelegenheit, den anwesenden Expert:innen drängende Fragen in Sachen Zombies zu stellen. Der Anlass wird präsentiert in Kooperation mit dem Zombie Walk Basel.
 

28.10.

ZOMBIE WALK BASEL

Vorsicht: verseuchte, modrige Kreaturen schlurfen durch unsere Stadt und haben Hunger auf unbedarfte Basler:innen mitgebracht! Der Zombie Walk Basel erweckt Tote zum Leben, schiebt sich durch die Stadt und endet mit der Krönung des abscheulichsten Zombies auf dem Theaterplatz. Wer nach Shaun of the Dead noch echte Zombies sehen möchte, begibt sich nach dem Film auf den Theaterplatz, auf dem die Zombies um ca. 20:30 Uhr erwartet werden. Der gemütliche Spaziergang der Untoten findet nur bei schönem Wetter statt (Infos via Instagram: @zombiewalkbasel).

«Eine sehr englische Komödie mit Zombies» epd-film

«Shaun ist gerade 30 und lebt vom Verkauf von TV-Geräten, ansonsten fehlt ihm jeglicher Lebensansporn. Diese Perspektivlosigkeit nervt seine Freundin Liz enorm, zumal Shaun offenbar lieber mit seinem naiven Mitbewohner abhängt. Deshalb trennt sie sich schliesslich von ihm. Dann geschieht eines Tages das Unfassbare: In ganz London treiben Untote ihr blutiges Unwesen. In dieser Situation will Shaun Liz unbedingt zurückgewinnen, muss sich aber bei seinem Unterfangen ständiger Zombieangriffe erwehren …» Prisma.de

«Wenn es so etwas wie einen liebenswürdigen Zombiefilm gibt, dann ist es Shaun of the Dead. (…) Der Film lässt sich aber auch im Zusammenhang mit dem typisch englischen Phänomen des ‹laddism› betrachten, mit diesen Nick- Hornby-Büchern und Hugh-Grant-Komödien, in denen nie erwachsen gewordene Männer in Pubs herumhängen und über Musik oder Fussball reden.(…) Inszeniert ist das alles flott, smart und mit viel Bildwitz.» Sabine Horst, epd-film

 

Gruselbarometer
booh 1 2 X 4 5 6 7 8 9 AAAH!