schliessen
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
 

Shatranj-e Baad (The Chess Game of the Wind)


Samstag 29.10.2022 15:30
Samstag 05.11.2022 16:00

Iran 1976

93 Min. Farbe. DCP. OV/e

 

Regie: Mohammad Reza Aslani

Buch: Mohammad Reza Aslani

Kamera: Houshang Baharlou

Schnitt: Abbas Ganjavi

Musik: Sheyda Gharachedaghi

Mit: Fakhri Khorvash, Mohamad Ali Keshavarz, Akbar Zanjanpour, Shohreh Aghdashloo

«Hadji Amoo (Mohamad Ali Keshavarz) hält sich tatsächlich für das Oberhaupt dieses Hauses. Aber die kranke Lady Aghdas (Fakhri Khorvash), die um ihre tote Mutter trauert, erkennt Hadji nicht als ihren Stiefvater an, geschweige denn als Eigentümer des Anwesens. Zusammen mit ihrer doppelzüngigen Magd (Shohreh Aghdashloo) schmiedet Aghdas einen Plan, um ihn zu entmachten.»

Glenn Kenny, The New York Times, 28.10.2021

 

«Dieses wiederentdeckte Juwel des iranischen Kinos, das nur ein einziges Mal öffentlich gezeigt wurde, bevor es verboten wurde und dann jahrzehntelang verschollen war, taucht wieder auf und nimmt seinen Platz als eines der einzigartigsten und erstaunlichsten Werke der Neuen Welle des Landes vor der Revolution ein. The Chess Game of the Wind ist ein hypnotisch stilisierter Kriminalfilm, der sich in einer verzierten, von Kerzenlicht erhellten Villa abspielt, in der ein Netz aus Habgier, Gewalt und Verrat die Erben eines Familienvermögens umgarnt, die um die Kontrolle über das Anwesen der kürzlich verstorbenen Matriarchin kämpfen. Der Regisseur Mohammad Reza Aslani verbindet Einflüsse der europäischen Moderne, des Gothic Horror und der klassischen persischen Kunst zu einem exquisit kontrollierten Stimmungsbild, das sich in einem verblüffend subversiven letzten Akt entlädt, in dem Klassenkonventionen, Geschlechterrollen und sogar die Zeit selbst mit schockierender Grausamkeit auf den Kopf gestellt werden.» 

Janus Films

 

Restored by The Film Foundation’s World Cinema Project and Cineteca di Bologna at L’Image Retrouvée laboratory (Paris) in collaboration with Mohammad Reza Aslani and Gita Aslani Shahrestani. Restoration funding provided by the Hobson/Lucas Family Foundation.