schliessen
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
 

Sennen-Ballade


Samstag 02.10.2021 20:00
Mittwoch 06.10.2021 18:30
Samstag 16.10.2021 15:15

Schweiz 1996

100 Min. Farbe, 35mm. Dialekt/d/f

 

Regie: Erich Langjahr

Buch: Erich Langjahr

Kamera: Erich Langjahr

Schnitt: Erich Langjahr

Ton: Silvia Haselbeck

«Dem Wechsel der Jahreszeiten folgend, beobachtet Erich Langjahr ein Jahr lang eine Schweizer Bergbauernfamilie, die eine Sennerei betreibt. Poetische und präzise Bilder dokumentieren ohne zu verklären die über Jahrhunderte ritualisierte Arbeit: der Viehauftrieb, das Schnitzen von Holzfiguren, das Käsen und traditionelle Feste. Ein vom Verschwinden bedrohtes bäuerliches Biotop, das sich durch einen würdevollen Umgang zwischen Mensch, Arbeit und Tier auszeichnet. Ein Film wie eine Meditation.»   

Filmmuseum Potsdam

 

«Erich Langjahr (Ex Voto, Männer im Ring) geht immer wieder von der Gewissheit aus, dass im Kleinen die Welt geborgen liegt, dass sich in der Reduktion, in der Betonung des Ausschnitts, in der Konzentration auf scheinbar Weniges womöglich mehr zeigen, mehr erkennen lässt. 
Sennen-Ballade handelt also weder von der Alpromantik noch von der Kunst des Bauerns - es ist ein Film zur Kunst des Lebens. Wunderschön Erich Langjahrs Bogen von der gelben Alpaufzugs-Hose des Buben Christian, der am Ende im Bemalen der Holzfiguren wieder aufgegriffen wird. Ebenso sanft, wie wir eingestimmt wurden, werden wir wieder in die Unterlandskälte entlassen, über die Miniatur des Lebens. Da gibt es weiter nichts zu sagen, da gibt es nur zu schauen: Zuschauen im besten Sinn.»    

Walter Ruggle, Tages-Anzeiger, 8.01.1997