schliessen

zurück

Filmreihe: Gian Maria Volonté

 
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
 

Sbatti il mostro in prima pagina


Italien/Frankreich 1972

87 Min. Farbe. 35 mm. I/e

 

Regie: Marco Bellocchio

Buch: Sergio Donati, Goffredo Fofi

Kamera: Luigi Kuveiller, Erico Menczer

Schnitt: Ruggero Mastroianni

Musik: Ennio Morricone, Nicola Piovani

Mit: Gian Maria Volontè, Fabio Garriba, Carla Tatò, Jacques Herlin, John Steiner

«Der Mailänder Wahlkampf wird mit allen Mitteln geführt: Linke Demonstranten überfallen die Redaktion eines ferngesteuerten, konservativen Massenblatts, worauf der Chefredakteur eine Verleumdungskampagne gegen einen Anarchisten lanciert, der beschuldigt wird, einen Sexualmord begangen zu haben. Als ein Reporter den wahren Täter aufspürt, wird er bis nach der Wahl kaltgestellt. Ein rasanter Thriller über Manipulation und Machtverhältnisse in den Kreisen der Politik und der Medien.»

kino arsenal Berlin, Oktober 2012

 

«Die bissige Satire zeigt auf, wie politische Strategien jede Zeile der Berichterstattung bestimmen – und wieder einmal, dass Sex Nachrichten verkauft. Sichtlich verliebt in das Zeitungsmilieu, stolziert der Nachrichtenzar des Films, gespielt vom beeindruckenden Volonté, um sein Königreich herum. Ohne mit der Wimper zu zucken, ruiniert er den Ruf und das Leben von jedem Pechvogel, der in seine Umlaufbahn gelangt – während er selbst von den Geldgebern hinter den Kulissen manipuliert wird.»

MoMA – Museum of Modern Art, April 2014