schliessen
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
 

Rolling Thunder Revue: A Bob Dylan Story by Martin Scorsese


Sonntag 06.11.2022 19:45

USA 2019

142 Min. Farbe/sw. DCP. E/d

 

Regie: Martin Scorsese

Kamera: Howard Alk, Paul Goldsmith, Ellen Kuras, David Myer

Schnitt: Damian Rodriguez, David Tedeschi

Mit: Bob Dylan, Allen Ginsberg, Patti Smith, Martin von Haselberg

«Nach No Direction Home: Bob Dylan bereits der zweite von Martin Scorsese inszenierte Dokumentarfilm, der sich mit der Rock- und Folk-Ikone Bob Dylan beschäftigt. Damals fokussierte sich der Meisterregisseur auf die Anfangszeit des Musikers, hier befasst er sich mit der von Dylan initiierten Rolling Thunder Revue. Bei der Tournee, die von Herbst 1975 bis Frühling 1976 stattfand, wurde der spätere Literaturnobelpreisträger von zahlreichen Musikern, Künstlern und Schriftstellern begleitet. Dylans Idee war es, kleine Konzerte für jedermann zu spielen, für Leute, die sonst nie Karten für die vorderen Reihen bekommen würden. Zwar war die musikalische Reise durch die USA kein finanzieller Erfolg, dennoch ist die Rolling Thunder Revue eine der legendärsten Touren der Rock 'n' Roll-Geschichte.»

filmstarts.de

 

«Fakt und Fiktion verwirbeln hier so virtuos miteinander, als sehe man einem Jongleur bei seinen besten Kunststücken zu. Rock'n'Roll ist, das weiss wohl kein Beobachter (und Nachlassverwalter) der Sixties und Seventies so gut wie Scorsese, zuallererst ein Zirkus, der sich aus seinem selbst postulierten Mythos immer wieder neu speist und ernährt. Eine Story-Maschine mit lautem Donner, viel Rauch und glitzernden Spiegelflächen, smoke and mirrors.»

Andreas Borcholte, spiegel.de, 15.06.2019