schliessen

zurück

Filmreihe: Ethan Hawke

 
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
 

Reality Bites


Donnerstag 04.10.2018 21:00
Samstag 13.10.2018 15:15

USA 1994

99 Min. Farbe. Digital HD. E/d

 

Regie: Ben Stiller

Buch: Helen Childress

Kamera: Emmanuel Lubezki

Schnitt: Lisa Churgin, John Spence

Musik: Karl Wallinger

Mit: Winona Ryder, Ethan Hawke, Janeane Garofalo, Steve Zahn, Ben Stiller

«Die Freunde Lelaina, Vickie und Sammy ziehen nach ihrem Collegeabschluss gemeinsam in ein Apartment. Die Zukunftsaussichten für Lelaina sind nicht gerade rosig. Obwohl sie das College als Jahrgangsbeste abschliesst, bekommt sie nur einen Assistenzjob beim Fernsehen, der sie völlig unterfordert. Privat geht auch alles drunter und drüber, als der hochintelligente, aber arbeitsscheue Slacker Troy in die WG zieht. Lelaina und Troy mögen sich, geraten aber wegen der unterschiedlichen Lebenseinstellungen oft aneinander. Als sie sich mit dem Yuppie Michael einlässt, rebelliert Troy gegen diese Beziehung und es entwickelt sich ein emotional aufgeladenes Dreiecksgespann ...»

film.at

 

«Reality Bites ist exemplarisch für das Lebensgefühl der ‹Generation X› zu betrachten. Ben Stillers lockere, aber dennoch tiefgründige Tragikomödie ist das Regiedebüt des heutigen Starkomikers, der bisher nur drei weitere Arbeiten hinter der Kamera folgen liess. Stiller, der damals noch am Anfang seiner Karriere stand, wirkt auch in einer aus heutiger Sicht für ihn völlig untypischen Nebenrolle mit. Sein Michael Grates ist ein Yuppie wie aus dem Bilderbuch und definitiv nicht der Sympathieträger des Films. Diese Rolle gebührt eindeutig Winona Ryder und Ethan Hawke. Hawkes Slacker-Coolness (lange Matte, stets eine Kippe und einen Kaffee am Start) ist phänomenal. Er liebt es zu reden, zu philosophieren – von tiefgründig bis schwachsinnig. Dazu ist er eingebildet und arrogant, aber dennoch charmant.»

Carsten Baumgardt, FILMSTARTS.de