schliessen

zurück

Spezialprogramm: Iran: Frau, Leben, Freiheit

 
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Stills   Trailer 

Iran: Frau, Leben, Freiheit - Ein Solidaritätsabend


 

Mutig gehen im Iran seit September 2022 Menschen auf die Strasse und kämpfen für Freiheit und Chancengleichheit von Frauen, die in der Herrschaftsordnung der Islamischen Republik seit vierzig Jahren brutal unterdrückt werden. Viele zahlen dafür mit Gefängnisstrafen und mit ihrem Leben. Sie brauchen unsere Unterstützung und Solidarität – gerade jetzt, wo die Schlagzeilen in unseren Medien wieder in den Hintergrund treten. Zusammen mit dem Aube Filmfestival, Bildrausch Filmfest Basel und mit Unterstützung von KOFF/swisspeace präsentieren wir einen Solidaritätsabend, zeigen Filme und sprechen mit Gästen über die gegenwärtige Situation in Iran.

 

Im Rahmen des Abends werden zwei Filme gezeigt:

 

PROFESSION: DOCUMENTARIST

Iran, 2014, 80 Min. Farbe. DCP. F/d

Regie: Shirin Barghnavard, Firouzeh Khosrovani, Farahnaz Sharifi, Mina Keshavarz, Sepideh Abtahi Sahar Salahshoor, Nahid Rezaei

 

CLOSE ENOUGH

Iran, 2019, 9 Min. sw. Digital. OV/e

Regie: Mahdi Hosseingholi, Mojtaba Zarghampur