schliessen
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
 

Perfect Blue


Samstag 26.11.2022 22:00
Montag 12.12.2022 20:45 TICKET

Japan 1997

81 Min. Farbe. Digital HD. OV/d

 

Regie: Satoshi Kon

Buch: Sadayuki Murai, nach einem Manga von Yoshikazu Takeuchi

Kamera: Hisao Shirai

Schnitt: Harutoshi Ogata

Musik: Masahiro Ikumi

Mit: Junko Iwao, Rica Matsumoto, Shinpachi Tsuji (Stimmen)

«Die Popsängerin Mima verlässt das Musikbusiness, um ihren Traum als Schauspielerin zu verfolgen. Für diese Entscheidung zahlt sie einen hohen Preis und gerät in unangenehme Situationen. Als sie gestalkt wird und Menschen um sie zu Schaden kommen, beginnt Mima den Bezug zur Realität zu verlieren.»
Fantoche

 

«Obwohl bereits 1998 entstanden, nimmt sich Satoshi Kons Perfect Blue wie eine Vorwegnahme zahlreicher Entwicklungen aus, von denen die Menschheit vor 15 Jahren noch wenig ahnte. Popstar-Hysterie und Casting-Wahn, die Allmacht des Internets und Cyber-Stalking – all diese vergleichsweise neuen Phänomene führt der Film zusammen und wirkt so wie ein Blick in die Kristallkugel unserer heutigen Welt. Mit Perfect Blue begann die rasante Karriere Kons, die in den folgenden Jahren stilbildende Filme wie Millenium Actress (2001), Tokyo Godfathers (2003), der Anime-Serie Paranoia Agent (2004) und Paprika (2006) hervorbrachte und das Anime-Genre auf ein neues Level hob. Kons früher Tod im Jahre 2010 war ein Schock für die Szene und wenn man sich heute mit einigem Abstand seine Filme noch einmal anschaut, ahnt man schnell, welch grosser Verlust das war. Auch wenn es nur ein schwacher Trost ist: Perfect Blue ist ein Film für die Ewigkeit.»
Joachim Kurz, kino-zeit.de