schliessen

zurück

 
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Stills   Trailer 

Paradise


Sonntag 12.05.2024 18:15

Iran, Deutschland 2015

100 Min. Farbe. DCP. OV/d

 

Regie: Sina Ataeian Dena

Buch: Sina Ataeian Dena

Kamera: Payamsadeghi

Schnitt: Sina Ataeian Dena, Mohammad Tavakoli

Mit: Roya Afshar, Hooshang Ghovanloo, Neda Jebraeili, Dorna Dibaj, Fariba Kamran

«Pointierte Studie über staatliche Erziehungs- und Kontrollgewalt» Rex Bern

 

«Nagellack an den Fingern. Fussball in der Zehn-Uhr-Pause. Immer wieder erproben die Mädchen ihre Grenzen – bis sie von der Schulleiterin per Lautsprecher in die Schranken gewiesen werden. Hier, in einem Vorort von Teheran, unterrichtet die 24-jährige Hanieh – mit wenig Motivation. Schon lange kämpft sie um eine Versetzung ins Zentrum, doch ihr Antrag steckt irgendwo im Chaos der iranischen Administration fest. Als zwei ihrer Schülerinnen eines Tages verschwinden, rücken ihre privaten Sorgen in den Hintergrund». Cineman.ch

 

«Mit Paradise (…) beweist der Regiedebütant Sina Ataeian Dena (…), dass in seiner iranischen Heimat mit die interessantesten Werke unserer Zeit entstehen (…) Es ist eine beeindruckend subtile, desillusionierte Darstellung eines verlogenen Systems, in dem durch staatliche Willkür das Grauenhafte zur Realität wird.» Susanne Ostwald, NZZ