schliessen
Filmbild
 

O amor Natural


Samstag 05.11.2022 18:00

Niederlande 1996

76 Min. Farbe. 35mm. Ov/e

 

Regie: Heddy Honigmann

Buch: Heddy Honigmann

Kamera: José Guerra

Schnitt: Marc Nolens

Ton: Noshka van der Lely

«Die in Peru geborene holländische Filmemacherin Heddy Honigmann streift mit einem Lyrikband von Carlos Drummond de Andrade (1902–1987) durch Rio de Janeiro. Sie lässt Menschen auf der Strasse erotische Gedichte rezitieren, die der in Brasilien verehrte Dichter und Erzähler des Modernismus zu Lebzeiten nicht publizieren wollte – aus Angst, sie könnten als Pornografie verbannt werden. ‘Die Gedichte funktionierten manchmal als eine Art Korkenzieher, manchmal wie ein Glas Wasser und manchmal wie ein Glas Brandy’ (Heddy Honigmann). Tatsächlich sind die Verse für die Gesprächspartner:innen verschiedenster sozialer Herkunft mehr und mehr Anlass, ihren Erinnerungen an Sex und an das Leben an sich freien Lauf zu lassen. Wie wunderbar leicht und offen lässt sich doch über ein zutiefst menschliches Bedürfnis und dessen Veränderung in der Lebenszeit reden. Gleichzeitig gewähren die im Tram, im Café oder am Strand eingefangenen Gespräche über die Spielarten der Liebe einen intimen Einblick in die brasilianische Gesellschaft. ‘Geniesse Drummonds Gedichte, wie du das ganze Leben geniessen sollst’, meint darin eine ältere Dame. Wie recht sie hat!» 

Kino Xenix