schliessen

zurück

Filmreihe: Hong Sang-soo

 
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
 

Night and Day


Freitag 08.02.2019 18:15
Sonntag 10.02.2019 12:45
Donnerstag 21.02.2019 21:00

Südkorea 2008

145 Min. Farbe. Digital HD. Kor/F/E/e

 

Regie: Hong Sang-soo

Buch: Hong Sang-soo

Kamera: Kim Hoon-kwang

Schnitt: Hahm Sung-Won

Musik: Jeong Yong-jin

Mit: Kim Yeong-ho, Hwang Su-jeong, Park Eun-hye, Gi Ju-bong, Lee Sun-kyun

«Night and Day ist der erste Film, den Hong ausserhalb Koreas gedreht hat, aber auch in Frankreich bleibt die koreanische Community unter sich: Weil er in Seoul beim Marihuana-Rauchen erwischt wurde, flieht ein verheirateter Maler aus Angst vor einer Gefängnisstrafe nach Paris und kommt in einer koreanischen Pension unter. Dort trifft er sowohl auf seine Ex-Freundin als auch auf zwei junge Kunststudentinnen. Fast schon eine Rohmer-Parodie, läutet die absurde (Körper-)Komik von Night and Day einen komödiantischen Turn in Hongs Filmografie ein.»

kino arsenal Berlin, November 2012

 

«Ein Südkoreaner in Paris, ein Film, der ursprünglich vom Musée d’Orsay finanziert werden sollte. Das scheiterte, aber Hong drehte seinen französischen Film, in dem Paris aber genauso in Szene gesetzt wird wie eine koreanische Stadt, trotzdem. (...) Erzählt ist das als Tagebuch Seong-nams.»

Filmmuseum München, März 2012