schliessen
Monos from trigon-film on Vimeo.
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Stills  |  Trailer 

Monos


Montag 15.11.2021 18:30 *
Samstag 20.11.2021 22:15
Samstag 27.11.2021 16:30

* Das im Anschluss an die Filmvorführung geplante Gespräch zwischen Andrea Zellhuber, terre des hommes und Anna Leissing von Swiss Peace über Waffengewalt und ihre Auswirkungen muss leider entfallen. 

Kolumbien/Argentinien/Schweiz/Frankreich 2019 2019

102 Min. Farbe. DCP. OV/d/f

 

Regie: Alejandro Landes

Buch: Alejandro Landes, Alexis Dos Santos

Kamera: Jasper Wolf

Schnitt: Yorgos Mavropsaridis, Ted Guard, Santiago Otheguy

Musik: Mica Levi

Mit: Julianne Nicholson, Moisés Arias, Sofía Buenaventura, Karen Quintero

«Guerillas im Nebel. Eine Gruppe von Teenagersoldaten trainiert in der Abgeschiedenheit des kolumbianischen Hinterlands für den Ernstfall. Die Stimmung ist geladen, die Anspannung gross, und so dauert es nicht lang, bis die prekäre Situation eskaliert und die Truppe mitsamt einer Geisel zum Rückzug in die Tiefe des Dschungels gezwungen wird. Aufbauend auf diesem minimalen Handlungsgerüst schafft der brasilianische Regisseur Alejandro Landes ein surreales, optisch wie akustisch überwältigendes Überlebenskampfszenario, das die psychologische Dichte von William Goldings Inseltrauma ‹Herr der Fliegen› in den Horror moderner Kriegsführung überträgt.»   

Pamela Jahn

 

«Alejandro Landes und Co-Autor Alexis Dos Santos haben eine beklemmende Mischung aus Kriegsfilm und Überlebens-Thriller geschaffen. So spärlich die Erklärungen für das Geschehen, so drastisch die dargestellten Emotionen. Landes’ aufreibender dritter Spielfilm beleuchtet die wechselnden Loyalitäten und Machtkämpfe innerhalb einer Gruppe von Jugendlichen und überzeugt durch Jasper Wolfs bestechende Bildsprache, Mica Levis’ spannungsvolle Filmmusik und die präzise Montage von Yorgos Mavropsaridis, Ted Guard und Santiago Otheguy.»   

Berlinale 2019