schliessen

zurück

 
Filmbild
Filmbild
Filmbild
 

Michael Kohlhaas


Sonntag 16.01.2022 15:15
Freitag 21.01.2022 18:15 TICKET
Sonntag 30.01.2022 20:15 TICKET

Frankreich, Deutschland 2013

122 Min. Farbe. DCP. F/d

 

Regie: Arnaud des Pallières

Buch: Arnaud des Pallières

Kamera: Jeanne Lapoirie

Schnitt: Sandie Bompar, Arnaud des Pallières

Musik: Martin Wheeler, The Witches

Mit: Mads Mikkelsen, Mélusine Myance, Delphine Chuillot, David Kross, Bruno Ganz

«Michael Kohlhaas (Mads Mikkelsen) kommt nicht weiter. Der Pferdehändler muss einen Grenzübergang passieren, um seine Ware auf dem nächsten Markt verkaufen zu können. Doch angeblich fehlt ihm der nötige Passierschein. Und weil er den nicht hat, lässt er sich auf den Vorschlag des Barons (Swann Arlaud) ein, zwei seiner Pferde als Pfand zurückzulassen, die er auf dem Rückweg wieder abholen darf. Doch als es so weit ist, sind die Tiere ebenso geschunden wie sein Diener César (David Bennent), der von den Männern des Barons misshandelt wurde.    

Basierend auf der gleichnamigen Novelle von Heinrich von Kleist erzählt Arnaud des Pallières‘ bildgewaltiges Drama von einem Mann im 16. Jahrhundert, der sich gegen das Fehlverhalten der Obrigkeit wehrt - koste es, was es wolle. Und Mikkelsen spielt diesen Wutbürger par excellence mit einer Intensität im Blick, die einen erschaudern lässt. Mit seinen rauen Landschaften, den epischen Bildern und einem kompromisslosen, moralisch ambivalenten Helden im Zentrum des Geschehens fühlt man sich bisweilen an einen klassischen Italowestern erinnert. Das Ergebnis ist zwar ruhiger, dafür aber atmosphärisch dicht und stellt interessante Fragen über die Bedeutung von Gerechtigkeit und wie weit man dafür zu gehen bereit ist.»  

Pamela Jahn