schliessen

zurück

Filmreihe: Ildikó Enyedi

 
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
 

Me and You and Everyone We Know


Samstag 26.01.2019 20:00
Mittwoch 30.01.2019 18:30

USA/Grossbritannien 2005

91 Min. Farbe. DCP. E/d/f

 

Regie: Miranda July

Buch: Miranda July

Kamera: Chuy Chávez

Schnitt: Andrew Dickler, Charles Ireland

Musik: Michael Andrews

Mit: John Hawkes, Miranda July, Miles Thompson, Brandon Ratcliff, Carlie Westerman

«Richard Swersey ist Schuhverkäufer, Vater zweier Söhne und frisch geschieden. Als er der bezaubernden, impulsiven Christine Jesperson begegnet, ergreift ihn Panik, so gerne er auch die zarten Überraschungen des Lebens für sich wieder zulassen würde. Christine ist Künstlerin, die sich ihren Lebensunterhalt mit einem Fahrdienst für Senioren verdient. Genau wie in ihrem Leben vermischen sich auch in ihren Kunstwerken Realität und magische Fantasie. Mit diesem besonderen Blick auf das Leben versucht Christine ihre Hoffnungen und Sehnsüchte Realität werden zu lassen. Einen weniger indirekten Zugang zum Leben haben Richards Söhne: Während der 6-jährige Robby eine gewagte Internet-Affäre mit einer Unbekannten beginnt, stellt sich sein 14-jähriger Bruder Peter als Versuchskaninchen für ein paar Mädchen aus der Nachbarschaft zur Verfügung, die sich auf ihre ersten sexuellen Erfahrungen und ihr zukünftiges Eheleben vorbereiten wollen.»

filmspiegel.de

 

«Me and You and Everyone We Know ist ein merkwürdiges Kleinod, das virtuos mit kleinem Budget, genauen Beobachtungen, skurrilen Einfällen und einer versponnen-verträumten Grundhaltung zu bezaubern weiss. Deutlich ist dabei zu spüren, dass die Wurzeln der Regisseurin bei anderen Kunstformen liegen, doch das gereicht dem Film nicht zum Nachteil, da sie nicht dem Fehler unterliegt, das ‹wahre Leben› aus dem Auge zu verlieren. Der Debütlangfilm der Amerikanerin Miranda July macht sich mit Verve daran, den einfachen Menschen von nebenan ein warmherziges, schräges und intelligentes Denkmal zu setzen.»

KINO-ZEIT