schliessen

zurück

Filmreihe: Paul Thomas Anderson

 
Filmbild
Filmbild
Filmbild
 

Magnolia


Donnerstag 08.03.2018 20:15  

USA 1999

188 Min. Farbe. 35 mm. E/d/f

 

Regie: Paul Thomas Anderson

Buch: Paul Thomas Anderson

Kamera: Robert Elswit

Schnitt: Dylan Tichenor

Musik: Jon Brion

Mit: Jason Robards, Julianne Moore, Tom Cruise, Philip Seymour Hoffman, John C. Reilly

«Ein Tag und eine Nacht im Leben von neun Personen im kalifornischen San Fernando Valley: Der Fernsehmagnat und Familienpatriarch Earl Partridge liegt im Sterben. Während seine Frau Linda an dem bevorstehenden Verlust zu zerbrechen droht, möchte Partridges Pfleger Phil den letzten grossen Wunsch des alten Mannes erfüllen und dessen verlorenen Sohn Frank ausfindig machen. Doch Frank T. J. Mackey, mittlerweile ein windiger Sex-Guru, hat mit dem Vater gebrochen. Auch Jimmy Gator, Moderator von Partridges erfolgreichster Gameshow, weiss, dass er nicht mehr lange zu leben hat – seine entfremdete, drogenabhängige Tochter Claudia will ebenfalls nichts von einer Aussöhnung wissen und verliebt sich stattdessen in den aufrichtigen Cop Jim Kurring. Währenddessen hadert das Fernseh-Wunderkind Stanley mit seinem lieblosen Vater. Und Donnie Smith, einst wie Stanley als Kinderstar gefeiert, steht vor den Trümmern eines verkorksten Lebens ...»

Kino Xenix Zürich, Februar 2006

 

«Magnolia ist ein grosser Film. Weil er die kleinen Dinge des Alltags wichtiger nimmt als den epischen Mythos – und damit etwas über das heutige Amerika sagt. Weil er tiefe Gefühle zeigt, Schmerz, Wunden und Verzweiflung – und trotzdem nicht kitschig wird, sondern im besten Sinne grotesk, in all seiner Tragik. Weil er auf einem klugen, weisen Drehbuch aufbaut und einen einfallsreichen, mutigen Regisseur mit Witz und Wärme hat.»

Nataly Bleuel, Spiegel Online, 14.02.2000