schliessen
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
 

Lourdes


Donnerstag 25.08.2022 21:00
Sonntag 04.09.2022 18:00
Samstag 24.09.2022 18:00

AT/FR/DE 2009

96 Min. Farbe. Digital HD. F/d

 

Regie: Jessica Hausner

Buch: Jessica Hausner

Kamera: Martin Gschlacht

Schnitt: Karina Ressler

Musik: Uwe Haussig

Mit: Sylvie Testud, Bruno Todeschini, Léa Seydoux

«Eine Pilgerreise nach Lourdes. Christine ist gelähmt und möchte ihre unfreiwillige Isolation, in die sie ihre Krankheit gezwungen hat, überwinden. Sie sehnt sich danach, wieder alles tun zu können, was die anderen so problemlos können. In ihrer Betreuerin Maria (Léa Seydoux), einer jungen Malteserschwester, findet sie das Bild ihrer Vergangenheit, und eine neue Hoffnung erwacht in ihr. Maria begleitet Christine in die Bäder und zu den Prozessionen, aber Marias Jugend sehnt sich nach ihresgleichen, manchmal versucht sie dem Anblick der Krankheit zu entkommen und sich zu amüsieren.»

Viennale

 

«Lourdes ist nicht nur ein schöner Film, es sieht auch schön aus: Totalen auf die Kirche, Prozessionen, Uniformen (...) Zudem bestimmte Bildeinstellungen, in denen mit Wiederholungen und Wiedererkennung gearbeitet wird. Manches könnte auch Videokunst sein, Teil einer Installation über Katholizismus (...) Sofort wird ein System installiert: Wir verstehen, dass da eine Institution ist mit Personal und Insassen, dass es im Film um Rituale und Rhythmen geht, auch um Choreografie. Wie ein Ballett... Zugleich kann man den ganzen Film über lächelnd, schmunzelnd, ja kichernd verbringen. Denn Lourdes ist zwar eine nüchterne, mitunter nahezu dokumentarische Beobachtung. Es ist aber auch ein zwar fairer, aber doch ganz und gar ironischer Film über Religion.»

Rüdiger Suchsland, artechock.de