schliessen
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Stills   Trailer 

LES MAÎTRES DU TEMPS


FR, CH, BRD, GB, HU 1982

78 Min. Farbe. DCP. F/e

 

Regie: René Laloux

Buch: Stefan Wul, René Laloux, Jean «Moebius» Giraud, Jean-Patrick Manchette

Kamera: Zoltán Bacsó, András Klausz, Mihály Kovács, Árpád Lossonczy

Schnitt: Dominique Boischot

Musik: Jean-Pierre Bourtayre, Pierre Tardy, Christian Zanesi

Mit: Jean Valmont, Michel Elias, Frédéric Legros (Stimmen)

«Mit surrealen Bildern von Künstler Moebius» Spotlightonfilm.com

 

«Piel, ein 7 oder 8 Jahre alter Junge, ist allein auf dem Wüstenplaneten Perdide, er hat als einziger Überlebender einen Angriff von Riesenhornissen überlebt. Jaffar, der Freund von Piels Vater, hält Kontakt zu dem Jungen und eilt durch den Weltraum in Richtung Perdide.» Unifrance.org

 

«Seine Poesie und sein flammender Humanismus, der durch unvergessliche Kulissen erzeugt wird, schafft Cinephilie im wahrsten Sinne des Wortes. Wir sollten Piel retten, solange wir noch Zeit haben, und uns daran erinnern, dass René Laloux ein allzu unbekannter Gigant des Weltkinos war.» lebleudumiroir.fr