schliessen
Filmbild
Filmbild
 

«Last man standing» – Scorseses grosse Dramaturgien


Donnerstag 27.10.2022 18:30 * TICKET

* Vortrag von Hansmartin Siegrist, Publizist, Produzent und Filmemacher («Lichtspieler» (2022))

 

Als «New Hollywood's last man standing» wurde Martin Scorsese jüngst gefeiert. Und tatsächlich: Die Rebellen von damals sind alt geworden. Doch das Energiebündel Scorsese macht unverdrossen weiter – als Filmautor, -historiker-, -archivar, -dozent und -politiker. Das Werk des heute international einflussreichsten Cineasten ist deshalb wie geschaffen, um daran Filmgeschichte aufzurollen, von Méliès bis in die digitale Gegenwart. Unser Videoreferat geht das Phänomen Scorsese buchstäblich retrospektiv an: Seine Dramaturgien sollen vom Ende her entschlüsselt und den Spuren seiner Themen und Interessen anhand seiner neueren Filme nachgegangen werden. 

 

Der Vortrag wird gehalten von Hansmartin Siegrist, Publizist, Produzent und Filmemacher («Lichtspieler» (2022))