schliessen

zurück

Spezialprogramm: Orient Express

 
Filmbild
Filmbild
 

Klondike


Freitag 11.11.2022 20:30

Ukraine, Türkei 2022

100 Min. Farbe. DCP. OV/d

 

Regie: Maryna Er Gorbach

Buch: Maryna Er Gorbach

Kamera: Sviatoslav Bulakovskiy

Schnitt: Maryna Er Gorbach

Musik: Zviad Mgebry

Mit: Oxana Cherkashyna, Sergiy Shadrin, Oleg Scherbina, Oleg Shevchuk, Artur Aramyan

Juli 2014. Die hochschwangere Irka lebt mit ihrem Mann Tolik in einem Dorf im ostukrainischen Gebiet Donezk. An der nahen russisch-ukrainischen Grenze wird gekämpft. Im Wohnzimmer ihres Hauses fehlt eine Wand, sie ist den Kampfhandlungen zum Opfer gefallen. Der Blick auf die karge Landschaft, die zum Kriegsschauplatz wird, liegt frei. Irka will ihr Heim dennoch nicht verlassen. Als in der Nähe ein Flugzeug der Malaysian Airlines abstürzt, denken Irka und Tolik zunächst an eine weitere Kriegshandlung. Doch der Abschuss des Passagierflugs MH17 durch eine russische Abwehrrakete ist ein Versehen. 

 

Der eindrückliche Anti-Kriegsfilm, der gleichzeitig «Prophezeiung, Allegorie, Dokument und Fiktion» ist (Barbara Wurm), wurde am Sundance-Filmfestival mit dem Regiepreis ausgezeichnet.