schliessen
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
 

Il postino


Samstag 07.05.2022 20:00
Sonntag 15.05.2022 15:15
Sonntag 29.05.2022 20:00 TICKET

Italien/Frankreich/Belgien 1994

108 Min. Farbe. 35 mm. I/d/f

 

Regie: Michael Radford

Buch: Michael Radford, Massimo Troisi

Kamera: Franco Di Giacomo

Schnitt: Roberto Perpignani

Musik: Luis Bacalov

Mit: Massimo Troisi, Philippe Noiret, Maria Grazia Cucinotta

«Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg gewährt Italien dem chilenischen Dichter Pablo Neruda (Philippe Noiret) Asyl. Weil er bergeweise Post erhält, wird der arbeitslose Mario (Massimo Troisi) als Aushilfsbriefträger eingestellt. Der naive Träumer ist von dem Schöngeist fasziniert. Mario glaubt, wenn er reden und schreiben könnte wie Neruda, würde er leicht das Herz der schönen Beatrice gewinnen! So soll Neruda ihn die magische Kraft der Worte lehren…»

Kino.de

 

«’È una metafora’ ist neben ‘Voglio una donna!’ wohl eines der bekanntesten italienischen Filmzitate. Es stammt allerdings aus dem Film eines Briten, Michael Radford, der eine chilenische Geschichte nach Italien verlegt hat. Antonio Skármeta hatte seinen Roman ‹Ardiente paciencia› über die Freundschaft eines einfachen Postboten mit dem auf einer Insel im Exil lebenden Dichter Pablo Neruda bereits selber verfilmt. Doch erst die Kombination des grossartigen Massimo Troisi, der in diesem Remake ganz eigentlich um sein Leben spielte, mit dem grummeligen Charme Philippe Noirets und der Sinnlichkeit von Maria Grazia Cucinotta als Objekt der unbeholfen poetischen Liebe des Postboten machte den Stoff zum Oscar-gekrönten Kinohit.»  

Michel Bodmer, Filmodium