schliessen
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
 

Hirtenreise ins Dritte Jahrtausend


Freitag 08.10.2021 21:00
Sonntag 17.10.2021 17:30
Mittwoch 20.10.2021 21:00

Schweiz 2002

124 Min. Farbe. 35mm. Dialekt/d/f

 

Regie: Erich Langjahr

Buch: Erich Langjahr

Kamera: Erich Langjahr

Schnitt: Erich Langjahr

Musik: Hans Kennel

Ton: Silvia Haselbeck

«Erich Langjahr stellt mit Hirtenreise ins dritte Jahrtausend nach Sennen-Ballade und Bauernkrieg den letzten und überzeugendsten Teil seiner Trilogie vor, die sich mit den elementaren Fragen des Menschen und seiner Existenz auseinandersetzt. Sechs Jahre hat er zwei in der Schweiz lebende Wanderhirten und ihre Angehörigen mit der Kamera begleitet. Ist mit Michel gegen den Gotthard, mit Thomas ins Bündnerland und ins Tessin gezogen. Hat ihnen bei der Tierpflege und der Verrichtung alltäglicher Arbeiten zugeschaut. Wunderbar wortkarg, phasenweise mit urchig-jazziger Musik von Hans Kennel unterlegt, entwirft Hirtenreise ins dritte Jahrtausend in meditativer Geruhsamkeit ein betörend ungewohntes Bild der heutigen Schweiz und einiger ihrer Bewohner.»

Irene Genhart, Arthouse Movie News, 09.10.2002

 

«Der Schweizer Erich Langjahr ist ein Mann der Beharrlichkeit. Unbeirrbar verweigert er sich dem Diktat gängiger Erwartungen an Rasanz, Farbigkeit, Beliebigkeit leicht verdaulicher Kinokost. Seine Dokumentarfilme hasten nicht von Station zu Station, geben Gesprächspartnern mehr als die modischen dreissig Sekunden, um Gedanken und Gefühle auszudrücken. Damit wird er auf ganz unspektakuläre Weise zu einem Rebellen wider alles Oberflächliche.» 

Peter Claus, Berliner Morgenpost, 27.11.2003