schliessen
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
 

Grand Central


Donnerstag 08.09.2022 18:30
Samstag 17.09.2022 20:00
Montag 26.09.2022 20:30

Frankreich, Österreich 2013

94 Min. Farbe. DCP. F/d

 

Regie: Rebecca Zlotowski

Buch: Rebecca Zlotowski, Gaëlle Macé

Kamera: George Lechaptois

Schnitt: Julien Lacheray

Musik: Robin Coudert

Mit: Léa Seydoux, Tahar Rahim, Olivier Gourmet, Denis Ménochet

«Nach zahllosen Jobs hat Gary (Tahar Rahim) endlich eine feste Arbeitsstelle gefunden — in einem Atomkraftwerk. Dort zwischen den Reaktoren und radioaktiver Strahlung findet er endlich, was er immer gesucht hat: Geld, ein Team, eine Art Familie. Zum Team gehört auch Karole (Léa Seydoux), die Frau seines Kollegen Toni (Denis Menochet). Eine verbotene Liebe und die Radioaktivität kontaminieren Gary langsam und stetig.»

Kino-zeit.de

 

Mit Léa Seydoux hat Rahim eine Gegenspielerin, die auch im Rückzug ihre Ausdrucksstärke nicht einbüsst. Beide geben den Figuren sehr viel mehr als Körper und Intensität. Sie haben eine Präsenz, die ständig zu entgleisen und zu entgleiten droht. Sie sind Grenzgänger, die vom sichtbaren Method Acting sich profilierender Charakterdarsteller nicht entfernter sein könnten. Man wird das Gefühl nie los, sie könnten in jedem Moment der Kamera entwischen, unsichtbar werden oder mit ihren Schatten verschmelzen. Eine Schauspielleistung, die kaum gemessen werden kann, die aber nachbebt, weil die Protagonisten sich dafür umso eindringlicher erfühlen lassen.»

Frédéric Jaeger, critic.de, 18.05.2013