schliessen

zurück

Filmreihe: Ethan Hawke

 
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
 

Gattaca


USA 1997

106 Min. Farbe. DCP. E/d

 

Regie: Andrew Niccol

Buch: Andrew Niccol

Kamera: Slawomir Idziak

Schnitt: Lisa Zeno Churgin

Musik: Michael Nyman

Mit: Ethan Hawke, Uma Thurman, Jude Law, Gore Vidal, Alan Arkin

«Der junge Vincent will hoch hinaus – ins Weltall. Aber dahin dürfen in diesem futuristischen Thriller nur genetisch perfekte, im Reagenzglas gezeugte Elite-Vertreter der Gattung Mensch. Vincent dagegen ist ein genetischer Irrläufer, ein Naturkind, mit allerlei Zipperlein behaftet. Um trotzdem Astronauten-Karriere zu machen, mietet er sich die makellose DNA eines gelähmten jungen Mannes. Der liefert Blut und Urin, mit deren Hilfe sich Vincent eine falsche Identität verschafft – bis ihm die Polizei auf die Spur kommt.»

Der Spiegel, 6.7.1998
 

«Gattaca, das beeindruckende Debüt des Neuseeländers Andrew Niccol, ist ein intelligenter und zeitgemässer Sci-Fi-Thriller und einer der ersten grossen Hollywood-Filme, die sich mit den Auswirkungen der Gentechnik auf die menschliche Zivilisation beschäftigen. Ethan Hawke gibt eine sagenhaft sympathische Leistung als fehlerhafter Jedermann ab, ein Aussenseiter, der gegen ein neues wissenschaftliches System kämpft, um sein vorherbestimmtes Schicksal zu ändern und sein Ziel zu erreichen, Astronaut zu werden.»

Emanuel Levy, Variety 9.9.1997