schliessen

zurück

 
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Stills   Trailer 

E.T. the Extra-Terrestrial


Samstag 23.03.2024 17:15

USA 1982

115 Min. Farbe. DCP. E/d

 

Regie: Steven Spielberg

Kamera: Melissa Mathison

Schnitt: Carol Littleton

Musik: John Williams

Mit: Dee Wallace, Henry Thomas, Drew Barrymore, Peter Coyote

Vorfilm:
THE TIME TUNNEL

Schweiz 2014

3 Min. Farbe. Digital HD. Ohne Dialog

Dirk Koy

 

Verrücktes Roadmovie und abstraktes Gemälde gefilmt mit einer Kamera am Autorad, zu den elektronischen Klängen des Musikers Boris Blank.


 

«Von der Einsamkeit und ihrer Überwindung in der Freundschaft» Der Spiegel

 

«Ein koboldartiges, ausserirdisches Wesen verirrt sich auf die Erde. Er freundet sich mit dem 10-jährigen Elliott an, der ihn bei sich im Kinderzimmer versteckt und ihm alles verrät, was er über die Menschen und ihre Welt wissen muss. Da der Fremdling unter furchtbarem Heimweh leidet, beschliesst der Junge ihm zu helfen, einen Weg zu seinem Heimatplaneten zu finden.» Filmpodium

 

«Mit seinem eigenartigen Gang, den hohen Überraschungsschreien, seinen Imitationsversuchen der menschlichen Sprache und seinem katzenähnlichen Schnurren wird E.T. zu einer der faszinierendsten fiktionalen Figuren, denen ich jemals auf der Leinwand begegnet bin. Dieses schrumpelige Geschöpf ist ein Triumph der Spezialeffekte wie der Fantasie. (…) E.T. erinnert uns daran, wozu es Filme gibt. Die meisten Filme sind natürlich für rein gar nichts; einige aber regen uns zum Denken an, einige rufen Emotionen hervor, einige lenken uns von unseren Problemen ab, einige helfen uns, diese zu bewältigen. Was E.T. so hinreissend macht, ist, dass er alle diese Dinge auf einmal schafft.» Roger Ebert, Chicago Sun-Times