schliessen

zurück

Filmreihe: Christian Petzold

 
Filmbild
 

Ein Abend mit Christian Petzold


60 Min.

 

Gespenster. Yella, Jerichow, Barbara, Phoenix. Transit. Filmtitel, die gleich träumen lassen, eintauchen. Geschichten versprechen. Christian Petzold macht pulsierendes Kino aus Analysen, er kitzelt Drama aus Korrelationen, gebiert Geschichten aus Systemen. Wie schafft er es, mit seinen Filmen zu fesseln, deutsches Denken mit der Magie von Casablanca zu fusionieren? Petzold erzählt aus der Gegenwart, mit bewährten Elementen des klassischen Kinos, spielerisch und smart, er wirft uns durch die Leinwand auf die Welt wie kaum ein anderer in Deutschland. Petzolds Kino hat hundertjährige Wurzeln und trägt doch neue Früchte. Im Gespräch mit ihm über seine Anfänge, seine Träume, seine Lehrer und Vorbilder hofft Michael Sennhauser dieser Petzold’schen Fusion von Geist und Geistern, von globaler Kinomagie und europäischer Realität etwas näher zu kommen.