schliessen
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
 

Ed Wood


Samstag 07.12.2019 22:15
Mittwoch 11.12.2019 21:00 TICKET
Montag 30.12.2019 21:00 TICKET

USA 1994

126 Min. sw. 35mm. E/d/f

 

Regie: Tim Burton

Buch: Scott Alexander, Larry Karaszewski, nach der Biografie von Rudolph Grey

Kamera: Stefan Czapsky

Schnitt: Chris Lebenzon

Musik: Howard Shore

Mit: Johnny Depp, Martin Landau, Sarah Jessica Parker, Patricia Arquette, Bill Murray

«Der exzentrische Filmemacher Edward D. Wood Jun. möchte als Hollywood-Regisseur Filmgeschichte machen. Nur gibt es da ein kleines Problem: Er ist hoffnungslos untalentiert. Doch seine Leidenschaft für den Film ist grenzenlos. In primitiven Pappkulissen und mit einer mehr als skurrilen Schauspielertruppe dreht er unbeirrt Horror- und Science-Fiction-Billigproduktionen, die zu der Zeit bei Kritikern und Publikum auf wenig Verständnis stossen. Mit Stummfilmstar und Dracula-Sinnbild Bela Lugosi möchte Ed Wood sein Meisterwerk drehen, doch schier unüberwindbare Hindernisse stellen sich ihm in den Weg …»

Echolog


«Ein verspielter und höchst animierender Film über Ed Wood, den ‹schlechtesten Regisseur aller Zeiten›, in seiner produktivsten Zeit zwischen 1953 und 1956. Ausgehend von der Freundschaft mit dem drogensüchtigen Dracula-Darsteller Bela Lugosi, wird die skurrile Arbeit Ed Woods geschildert, der, umgeben von einer bizarren Crew, in den Hinterhöfen Hollywoods seine Spleens und absurden Ideen praktisch ohne Produktionsmittel auf Zelluloid zu bannen versucht. Tim Burtons witzige und ebenso respektvolle Annäherung an die Persönlichkeit des zwischen Verzweiflung und Euphorie hin und her gerissenen Filmemachers, Alkoholikers und Travestie-Liebhabers ist eine aussergewöhnliche Tragikomödie über die queren Praktiken im Filmgeschäft und das Scheitern eines Aussenseiters, der 1978 im Alter von nur 54 Jahren starb. Ed Wood überzeugt durch viel Liebe zum Detail, visuelle Fantasie und bewusste Stilisierungen – legendär ist der melancholisch-schauspielerische Pas de deux zwischen Johnny Depp als Ed Wood und Martin Landau als Bela Lugosi.»

Kino Xenix Zürich, Juli 2006