schliessen

zurück

Filmreihe: Adèle Haenel

 
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Stills  |  Trailer 

Die Blumen von gestern


Freitag 13.09.2019 21:00
Mittwoch 25.09.2019 21:00 TICKET
Sonntag 29.09.2019 12:00 TICKET

Österreich/Deutschland/Frankreich 2016

125 Min. Farbe. DCP. D/f

 

Regie: Chris Kraus

Buch: Chris Kraus

Kamera: Sonja Rom

Schnitt: Brigitta Tauchner

Musik: Annette Focks

Mit: Lars Eidinger, Adèle Haenel, Jan Josef Liefers, Hannah Herzsprung, Sigrid Marquardt

«Ein humorloser deutscher Holocaust-Forscher ereifert sich über das Ansinnen seines Instituts, einen Auschwitz-Kongress von Daimler-Benz sponsern zu lassen. Überdies ärgert ihn seine französische Praktikantin Zazie, die mit dem Institutsleiter ein Verhältnis hat. Dann aber kommen sich die beiden näher und entdecken überraschende Gemeinsamkeiten in ihren Biografien. Tempo- und pointenreich inszenierte, herausragend gespielte Liebesgeschichte um einen ‹Täter-Enkel› und eine ‹Opfer-Enkelin›. Angelegt als treffsichere Screwball-Komödie über das politisch Unkorrekte vor dem Hintergrund des Holocaust.»

Lexikon des int. Films

 

«Die radikale Zazie wird von Adèle Haenel gespielt, von der man durchaus behaupten kann, sie sei das französische Pendant zu Lars Eidinger: eine furchtlose Schauspielerin mit Humor und einer Intensität, die innert Sekunden vom einen Extrem ins andere fallen kann.»

Michael Sennhauser, SRF Kultur, 29.4.2017