schliessen

zurück

Filmreihe: Audrey Hepburn

 
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
 

Breakfast at Tiffany’s


Mittwoch 01.05.2019 21:00
Donnerstag 09.05.2019 18:30
Freitag 17.05.2019 18:30
Sonntag 16.06.2019 20:00 TICKET

USA 1961

115 Min. Farbe. DCP. E/d

 

Regie: Blake Edwards

Buch: George Axelrod, nach dem gleichnamigen Roman von Truman Capote

Kamera: Franz Planer

Schnitt: Howard A. Smith

Musik: Henry Mancini

Mit: Audrey Hepburn, George Peppard, Patricia Neal, Buddy Ebsen, Martin Balsam

«In Truman Capotes Romanadaption Breakfast at Tiffany’s verkörpert Audrey Hepburn die junge Holly Golightly, die auf der Suche nach einem reichen Mann durch das Nachtleben von New York streift. Eines Tages zieht der mittellose Schriftsteller Paul Varjak, der von einer vermögenden älteren Frau ausgehalten wird, in das Appartement über ihr ein und sie freunden sich an. Zweifellos wurde und wird Audrey Hepburn mit keinem anderen ihrer Filme so stark identifiziert. Unvergesslich auch der Soundtrack von Henry Mancini mit dem legendären ‹Moon River›.»

Deutsches Filmmuseum Frankfurt am Main, Mai 2009

 

«Sie hatte Angst, auf ein zu anstössiges Image festgelegt zu werden – deshalb schlug Marilyn Monroe die Rolle der Holly Golightly aus. Sie konnte ja nicht ahnen, dass dieses New Yorker Playgirl mit seiner Mischung aus Eleganz, Unschuld und Verruchtheit in die Filmgeschichte eingehen würde.»

TV-Spielfilm

 

«Dass die fragile Hepburn gar nicht dem damaligen amerikanischen Frauenklischee entsprach, erwies sich als Glücksfall: Sie verkörperte etwas Europäisches, Elegantes, Ätherisches und Knabenhaftes, das mit dem extravaganten Hut, den langen Handschuhen und der überdimensionierten Zigarettenspitze ikonenhaft wurde.»

Arne Willander, Rolling Stone, 31.3.2011