schliessen

zurück

Filmreihe: Ethan Hawke

 
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
 

Before Sunrise


Samstag 06.10.2018 20:15
Mittwoch 10.10.2018 18:30

USA/Österreich/Schweiz 1995

101 Min. Farbe. 35 mm. E/d/f

 

Regie: Richard Linklater

Buch: Richard Linklater, Kim Krizan

Kamera: Lee Daniel

Schnitt: Sandra Adair

Musik: Fred Frith

Mit: Ethan Hawke, Julie Delpy, Andrea Eckert, Hanno Pöschl, Dominik Castell

«Im Zug von Budapest nach Paris treffen Céline, eine Französin, und Jesse, ein Amerikaner auf Entdeckungsreise in Europa, aufeinander. Ausgerechnet der Streit eines älteren Paares, dem Céline sich durch einen Platzwechsel entzieht, führt die beiden zusammen. Sie kommen ins Gespräch – Europa trifft Amerika. Eigentlich geht die Unterhaltung kaum über den gewöhnlichen Small-Talk hinaus, den zigtausend Interrailer ebenso schon gepflegt haben. Doch Linklater wagt die radikal romantische Wendung. Als Jesse in Wien, von wo er am nächsten Tag in die USA zurückfliegen muss, aussteigt, überredet er Céline, den Rest des Tages und die Nacht mit ihm in der Donau-Metropole herumwandernd zu verbringen. In 20 Jahren könnte sie es, unglücklich verheiratet mit einem anderen, womöglich bereuen, diese Chance nicht genutzt zu haben. Das Unwahrscheinliche passiert – die junge Frau geht auf das Abenteuer ein.»

Jörg Marsilius, filmdienst.de

 

«Der Regisseur, dessen Slacker (1989) in seiner lakonischen Beiläufigkeit stilprägend war für die vielen ‹Generation X›-Filme, hat Before Sunrise mit vielem ausgestattet, was einen  Film eigentlich ungeniessbar macht: ein kaum voranschreitender Plot, lange, weitschweifige Dialoge, scheinbar improvisierende Schauspieler. Doch der elfenhaften Julie Delpy und dem verschmitzten Ethan Hawke gelingt das Kunststück, daraus pure Poesie zu machen.»

Ralph Geisenhanslüke, Der Tagesspiegel 15.2.1995