schliessen

zurück

Filmreihe: All That Jazz

 
Filmbild
Filmbild
Filmbild
 

A Man Called Adam


Mittwoch 06.03.2019 18:30
Samstag 16.03.2019 15:15
Montag 18.03.2019 21:00

USA 1966

102 Min. sw. 35 mm. E

 

Regie: Leo Penn

Buch: Lester Pine, Tina Rome

Kamera: Jack Priestley

Schnitt: Carl Lerner

Musik: Benny Carter

Mit: Sammy Davis Jr., Cicely Tyson, Louis Armstrong, Ossie Davis, Frank Sinatra Jr.

«Ein prominenter Cast belebt diesen Film über einen Jazztrompeter, der sowohl mit den Vorurteilen der Musikindustrie zu kämpfen hat als auch mit schrecklichen Schuldgefühlen nach einem Verkehrsunfall, bei dem seine Familie ums Leben kam – eine Tragödie, für die er sich persönlich verantwortlich fühlt.»

Rotten Tomatoes

 

«Unter der Regie von Leo Penn (Sean Penns Vater) wartet dieser Independent-Film von 1966 mit Sammy Davis Jr. als geplagtem Jazzmusiker (an der Trompete von Nat Adderley gedoubled) und Cicely Tyson in einer ihrer ersten Rollen als junge Bürgerrechtlerin auf. A Man Called Adam überzeugt mit einer von Benny Carter komponierten und arrangierten Filmmusik sowie Auftritten der Jazzgrössen Louis Armstrong und Mel Tormé. Bemerkenswert für seine überwiegend afroamerikanische Besetzung – sowohl vor als auch hinter der Kamera – und seine kühne Thematisierung von Rassen- und Identitätsfragen, wird dieser Film leider viel zu selten gezeigt.»

The Museum of Fine Arts, Houston