schliessen

zurück

ARCHIV | Spezialprogramme

 
Reihenbild

BILDRAUSCH PRÄSENTIERT: THE ETERNAL MEMORY


Eines Morgens wacht Augusto Góngora auf und erkennt seine Frau nicht mehr. Die Diagnose Alzheimer ist ein Schlag für den ehemaligen chilenischen Journalisten und erfolgreichen Autor. Und doch bleibt jeder Tag eine Freude, an dem er seine Frau Paulina noch erkennt. Sie pflegt ihn und filmt ihren gemeinsamen Alltag. Aus diesen zärtlichen und tragischen Momenten, aus TV-Archivmaterial und älteren privaten Videoaufnahmen gestaltet die Filmemacherin Maite Alberdi ein feinfühliges und hoch emotionales Portrait einer Liebesbeziehung. Vielleicht ist das eine der grössten Gesten der Liebe: der Entfremdung zu trotzen und einander immer wieder neu wahrzunehmen. Susanne Guggenberger, Künstlerische Leitung Bildrausch – Filmfest Basel, spricht am 6. März mit der Regisseurin Maite Alberdi via Zoom.