schliessen

zurück

ARCHIV | RIRE AUX LARMES

 
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild

VIVEMENT DIMANCHE!


Frankreich 1983

110 Min. sw. Digital HD. F/d

 

Regie: François Truffaut

Buch: Charles Williams, François Truffaut, Suzanne Schiffman

Kamera: Néstor Almendros

Schnitt: Martine Barraqué

Musik: Georges Delerue

Mit: Fanny Ardant, Jean-Louis Trintignant, Jean-Pierre Kalfon

«Truffauts letzter Film ist eine liebevolle Hommage an Hollywoods Schwarze Serie» Artechock.de

 

«Fanny Ardant will ihren Traummann vor dem Schafott retten. In einem südfranzösischen Städtchen steht der Immobilienmakler Julien (Jean-Louis Trintignant) unter Verdacht, seine Gemahlin nebst deren Liebhabern erschossen zu haben. Nur Sekretärin Barbara (Fanny Ardant), die Julien heimlich liebt, glaubt an seine weisse Weste. Ihre eigenen Ermittlungen führen sie direkt in die Unterwelt von Nizza…» Cinema.de

 

«In stilechtem Schwarzweiss von Kamerameister Néstor Almendros in Szene gesetzt, sollte das Krimidrama um Truffauts Lebensgefährtin Fanny Ardant der letzte Film des 1984 nur 52jährig verstorbenen Wegbereiters der französischen Nouvelle Vague werden. Augenzwinkernd werden hier noch einmal die Konventionen des Film Noir und insbesondere Truffauts grosses Vorbild Hitchcock zitiert, doch Vivement Dimanche! verweist auch auf Truffauts eigenes Werk und wirkt so wie eine hellseherische Bilanz seines filmischen Schaffens.» Off kino.de