schliessen

zurück

ARCHIV | SCHATTEN UND VISIONEN. UKRAINISCHES GEGENWARTSKINO

 
Filmbild
Filmbild
Filmbild

THE WHITE BIRD MARKED WITH BLACK


UdSSR (Ukrainische SSR) 1971

90 Min. Farbe. DCP. OV/e

 

Regie: Yurii Illienko

Buch: Yurii Illienko, Ivan Mykolaichuk

Kamera: Vilen Kaliuta

Schnitt: Nataliia Pyshchykova

Musik: Ivan Mykolaichuk

Mit: Larysa Kadochnikova, Ivan Mykolaichuk, Bohdan Stupka

«Farbenfrohe ‹optimistische Tragödie›» IMDb

«Die vielköpfige Familie Zvonar schlägt sich mit Musizieren durchs Leben. Als 1940 die Sowjets das autoritäre Rumänien ablösen und es für die Brüder Petro und Orest heisst, sich den Streitkräften anzuschliessen, geht der eine zur Roten Armee, während der andere ‹ukrainischer Nationalist› wird.» Arsenal Berlin

«Im Mittelpunkt des Films steht ein Gleichnis: Das alte Volksmärchen vom Storch, dem ‹weissen Vogel mit dem schwarzen Fleck›, der einst ein Mensch war und erst dann wieder seine ursprüngliche Gestalt annehmen kann, wenn er – Wiedergutmachung für seine Sünden – alles Böse auf dieser Erde aufgesammelt und vernichtet hat.» defa-stiftung.de